Komponenten wie z.B. Airbags, Sicherheitsgurte mit Gurthöhenversteller, Gurtstraffer und eine ausgeklügelte Elektronik verwandeln ein Auto innerhalb von Millisekunden in eine komfortable Sicherheitszelle.

 

In all diesen Bereichen der passiven Fahrzeugsicherheit verfügt das Ingenieurbüro Ulrich Bäurle über langjährige Entwicklungs- und Vertriebserfahrung.